Basis-Ver­si­che­rungs­schutz

FIRMENPROTECT-For­de­rungs­aus­fall Basis

Für die Absicherung Ihrer Forderungen - ganz einfach

Zum WKV-Portal

VHV FIRMENPROTECT-Forderungsausfall Basis ist ein transparentes und vor allem einfaches Absicherungskonzept für alle Branchen zu attraktiven Konditionen. 

Mit FIRMENPROTECT-Forderungsausfall Basis bietet Ihnen die VHV als erster deutscher Kreditversicherer einen umsatzunabhängigen Versicherungsschutz, der sich an Ihrem individuellen Bedarf orientiert.

Drei gute Gründe für unsere FIRMENPROTECT-For­de­rungs­aus­fall Basis

  1. Einfache Tarifierung mit frei wählbarem Tabellentarif Sie können die Höhe des Versicherungsschutzes nach Ihrem Bedarf auswählen. Es gilt der aufgeführte feste Jahresbeitrag der Beitragsübersicht.
  2. Vereinfachte Bonitätsprüfung Ihrer Kunden Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Bonitätsprüfung, um auf die richtigen Geschäftspartner zu setzen.
  3. Professionelle Unterstützung Ihres Forderungsmanagements Als unser Versicherungsnehmer erhalten Sie Mustertexte zum Einsatz auf Rechnungen und Mahnungen, durch die sich die Zahlungsmoral Ihrer Kunden bereits im Vorfeld steigern lässt.
Alle Vorteile auf einen Blick: Das Produktvideo zu VHV FIRMENPROTECT-Forderungsausfall Basis.

Unsere Leistungen

  • Blinddeckung
    Inlandsforderungen bis 5.000 EUR sind automatisch versichert, sofern Ihnen keine negativen Informationen vorliegen – selbst für Neukunden.
  • Bonitätsprüfung Ihrer Kunden
    Bei der Bonitätsprüfung und laufenden Überwachung von Kunden und Abnehmern unterstützen Sie unsere VHV Kreditexperten.
  • Einfache Meldefrist
    Offene Forderungen können uns ohne vorherige Inkasskoverpflichtung gemeldet werden - spätestens am 60. Tag nach der ursprünglichen Rechnungsfälligkeit.
  • Halber Beitrag - volle Leistung
    Beginnt Ihr Vertrag nach dem 01.07. des aktuellen Jahres, berechnen wir Ihnen nur den halben Jahresbeitrag bei voller Leistung.

Üblicherweise berechnen sich der Beitrag und auch die Jahreshöchstentschädigung für eine Forderungsausfallversicherung anhand Ihrer getätigten Umsätze.

Mit FIRMENPROTECT-Forderungsausfall Basis entscheiden Sie sich für eine echte Alternative zur klassischen Forderungsausfallversicherung: Eine Umsatzmeldung bzw. -nachmeldung im Folgejahr ist nicht erforderlich. Eine Beitragsnachberechnung aufgrund von Schadenzahlungen gibt es ebenfalls nicht. Wir berechnen Ihnen je nach gewählter Absicherungsvariante den aufgeführten Festbeitrag.

Wählen Sie aus acht verschiedenen Varianten unseres Tabellentarifs den für Sie passenden Absicherungsbedarf aus. Damit haben Sie die Grundvoraussetzung geschaffen, dass wir Ihre Forderungsausfälle versichern können und schließen einen sogenannten Mantelvertrag mit uns ab. Unsere Absicherungsvarianten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle.

Beitragsübersicht

Tabellentarif_Firmenprotect-Forderungsausfall-Basis.JPG
  • Die Jahreshöchstentschädigung ist der Betrag, den wir Ihnen je Versicherungsjahr maximal erstatten.
  • Dabei gilt je Abnehmer ein festgelegtes Kreditlimit, was in der Tabelle als Maximaler Schutz je Abnehmer bezeichnet wird.
  • Die Bonitätsprüfung sowie die laufende Überwachung von Ihren Kunden und Abnehmern erfolgt durch unsere VHV Kreditexperten – mit Zugriff auf alle wichtigen Informationsquellen, wie zum Beispiel Creditreform, Bürgel, D&B, Schufa, Bankauskünfte, Jahresabschlüsse und Bestandsdaten.
    Das Freiprüfungspaket ist die Anzahl an Bonitätsprüfungen, die wir pro Jahr für Ihre Abnehmer ohne zusätzliche Kosten vornehmen können. Sofern Sie weitere Abnehmer anfragen bzw. gegen einen Forderungsausfall versichern möchten, können Sie Ihren zusätzlichen Bedarf jederzeit kostenpflichtig aufstocken. Hier bieten wir einen günstigen Paketpreis von 250 EUR zzgl. 19 % MwSt. pro 25 Prüfungen an.
  • Der aufgeführte Jahresbeitrag ist bereits inklusive 19 % Versicherungssteuer ausgewiesen.
  • Sofern der Beginn Ihres Vertrags in der zweiten Jahreshälfte liegt, also ab dem 01.07., berechnen wir Ihnen bei voller Leistung nur den halben Jahresbeitrag bzw. Halbjahresbeitrag.
Sobald wir Ihnen die von Ihnen gewählte Absicherungsvariante bestätigt haben, können Sie bei uns für Ihre Kunden ein Kreditlimit beantragen. Teilen Sie uns einfach mit, in welcher Größenordnung Sie Geschäfte mit Ihren Abnehmern machen möchten - wir prüfen die Bonität Ihrer Abnehmer. Sobald wir Ihnen das Kreditlimit bestätigen, können Sie ruhig schlafen, denn: Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, zahlen wir. 

Weitere Services