Flexible Vorsorge

Pensionszusage

Sie versprechen Ihren Mitarbeitern eine Rente. Wir sichern Sie ab mit der VHV Pensionszusage.

Wer für sich selbst und seine Mitarbeiter vorsorgen will, kann dies mit einer Pensionszusage tun: Das Unternehmen verspricht seinen Mitarbeitern, eine Alters-, Invaliden- oder Hinterbliebenenrente aus dem Betriebsvermögen zu zahlen. Sie können die vesprochenen Leistungen über eine Rückdeckungsversicherung bei der VHV absichern.

Drei gute Gründe für unsere Pensionszusage­ver­si­che­rung:

  1. Einfache Umwandlung von Betriebsvermögen Die Beiträge sind unbegrenzt steuerfrei. Sozialabgaben sind bei Beiträgen des Mitarbeiters erst über 4 Prozent der Bemessungsgrenze zu entrichten, bei Beiträgen des Chefs fallen sie ganz weg.
  2. Hochgradig flexible Gestaltung Es sind Renten- oder Kapitalzusagen möglich. Auch die Beitragszahlung kann laufend, einmalig oder sporadisch über Zuzahlungen erfolgen. Egal, ob aus laufendem Gehalt, Sonderzahlungen, Tantiemen oder Abfindungen.
  3. Hohe Sicherheit Egal, ob Insolvenz oder Arbeitslosigkeit, die Versorgung ist geschützt. Durch Verpfändung der Rückdeckungsversicherung ist sie vor dem Zugriff des Insolvenzverwalters geschützt. Es erfolgt keine Anrechnung auf Hartz-IV-Leistungen.

Informationen zum Download

Prospekt

 Betriebliche Vorsorge GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer

Download

Produktübersicht

 Betriebliche Vorsorge

Download