Sichern Sie Ihr Kapital

Maschinen­ver­si­che­rung

Lassen Sie sich von uns die Kosten bei Schäden an Ihren fahrbaren sowie stationären Maschinen ersetzen.

In Ihrem Maschinenpark steckt viel Geld. Teure Reparaturen oder ein Totalausfall können Ihr Unternehmen daher stark in Bedrängnis bringen – wenn Sie selbst dafür aufkommen müssen. Die VHV Maschinenversicherung nimmt Ihnen dieses Risiko ab und zahlt im Schadenfall. Dabei können Sie zwischen unserer Kasko-Versicherung von Baugeräten (ABG) und der noch umfassenderen Maschinen- und Kasko-Versicherung (ABMG) wählen.

Drei gute Gründe für unsere Maschinen­ver­si­che­rung:

  1. Auf Wunsch auch Schutz bei Abhandenkommen Optional können Sie auch das Abhandenkommen der versicherten Sache und ihrer an ihr befestigten Bestandteile durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub durch uns schützen lassen.
  2. Maschinenbruchschäden versicherbar Die weitergehende Maschinen- und Kasko-Versicherung bietet Ihnen zusätzlichen Versicherungsschutz bei Maschinenbruchschäden.
  3. Keine Angst vor unvorhergesehenen Schäden Egal, ob Blitzeinschlag, Explosion, Glasbruch, Montage- und Bedienungsfehler, Sturm, Hagel oder Erdrutsch, mit der VHV sind Ihre Maschinen stets optimal geschützt.

Unsere Leistungen

  • Wie­der­her­stel­lung des früheren betriebsfertigen Zustands
  • Brand, Blitzschlag, Explosion und Schäden durch Löschmaßnahmen
  • Kos­ten­über­nah­me bei Teilschäden
  • Vandalismus, Vorsatz Dritter, Sabotage
  • Diebstahl (optional)
  • Montage- und Bedienungsfehler
Zwei Produkte zur Auswahl Jeder Baubetrieb hat ganz individuelle Anforderungen an den Versicherungsschutz. Die VHV bietet deshalb zwei unterschiedliche Deckungsformen an, mit denen Sie Ihren Schutz genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können:  Die klassische VHV Kaskoversicherung für Baugeräte und die umfassende VHV Maschinen- und Kaskoversicherung als eine Allgefahrendeckung für Ihre Baumaschinen.

VHV Kaskoversicherung für Baugeräte

Dies ist eine klassische Kaskodeckung für Baugeräte. Die Versicherung springt bei unvorhergesehenen Schäden beim Arbeitseinsatz, bei Stillstand sowie während Transporten, Montagen, Demontagen und Verladevorgängen der Geräte ein. Versichert sind zum Beispiel Schäden durch folgende Gefahren:

  • Naturgewalten

  • Brand, Blitzschlag und Explosion

  • Absturz, Umsturz, Zusammenstoß

  • Montage, Demontage, Verladen

  •  Transport

  • Versaufen oder Verschlammen

  • mutwillige äußere Zerstörung

  • Glasbruch

Auch bei mutwilliger Beschädigung, zum Beispiel durch Graffiti, sind Sie damit bereits bestens abgesichert. Denn diese und andere typische Schäden, wie Umsturz oder Brand, sind mit der VHV Kaskoversicherung für Baugeräte ebenso abgedeckt wie Elementarschäden. Mit dieser Variante sichern Sie sich bereits einen soliden Schutz.

VHV Maschinen- und Kaskoversicherung

Diese umfassende Maschinenversicherung bietet Ihnen eine Allgefahrendeckung für Baumaschinen. Versichert sind zum Beispiel Schäden durch:

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Kurzschluss, Überstrom und Überspannung
  • Versagen von Mess-, Regel- und Sicherungseinrichtungen 
  • mangelhafte Wartung, wie zum Beispiel Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel
     

Die klassischen Gefahren der VHV Kaskoversicherung für Baugeräte sind dabei bereits integriert. Die VHV Maschinen- und Kaskoversicherung ist damit der perfekte Rundum-Schutz gegen nahezu alle Gefahren einer Beschädigung – inklusive der besonders häufig auftretenden Motor-, Getriebe- oder Verwindungsschäden, wie sie bei Überlastungen von Autokranen am Fahrgestell auftreten können.