Egal was kommt, Sie können sich entspannen

Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung

Mit der Hannoverschen starten Sie jeden Tag gelassen in Ihren Berufsalltag.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hannoverschen – ein Unternehmen der VHV Gruppe – bietet Ihnen einen Rundumschutz, falls Ihnen durch Unfall oder Krankheit finanzielle Ausfälle drohen. Egal welchen Status Sie genießen und welchen Beruf Sie ausüben, mit unseren umfassenden Leistungspaketen sind Sie jederzeit bestens abgesichert.

Drei gute Gründe für die Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung der Hannoverschen:

  1. Komplettversorgung bei geringen KostenWir sorgen dafür, dass Sie in jeder Phase Ihrer beruflichen Einschränkung umfangreiche Unterstützung erhalten. Dabei schließen wir finanzielle Existenzlücken, um Ihnen durchgehend einen hohen Lebensstandard zu garantieren.
  2. Umgehender VersicherungsschutzMit dem Empfang Ihres Antrages sind Sie automatisch, zu jeder Zeit und weltweit versichert. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, die Versicherungssumme auf Ihre jeweiligen Lebensumständen anzupassen.
  3. Wir machen keine AusnahmenSie erhalten von uns volle Leistungen, unabhängig Ihrer Berufswahl. Zusätzlich profitieren Sie von kurzen Entscheidungswegen.
ab 20,82 € im Monat
Jetzt berechnen
So haben wir gerechnet

Die Leistungen im Überblick

Die wichtigsten Leistungen
Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
100% Rente schon bei 50% Be­rufs­un­fä­hig­keit
Sofortschutz schon ab Antragseingang
Rente auch im Pflegefall
Prognosezeitraum
6 Monate
Keine Verpflichtung zur Ausübung anderer Berufe
Volle Flexibilität mit der Nach­ver­si­che­rung­sgarantie
Weltweiter Ver­si­che­rungs­schutz
Familienrabatt inklusive

Zu­satz­leis­tung­en für Ihren Rundum-Schutz

  • Leistungsdynamik
    Auch im Laufe einer Be­rufs­un­fä­hig­keit wird das Leben teurer. Hier ist die Lösung: Mit der Leistungsdynamik steigt jedes Jahr die Rente um 2%.
  • Beitragsdynamik
    Die Inflation lässt die Preise steigen. Unsere Beitragsdynamik passt deshalb auch die Rente an – jedes Jahr um 3%.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Was bedeutet Absicherung bei beruflicher Einschränkung?

Ab wann beginnt der Anspruch auf Versorgung?

Welche Summe sollte bestenfalls angelegt werden?

Über welchen Zeitraum sollte der Vertrag bestehen?

Was sind die Leistungsvoraussetzungen?