Antrag auf Kautionsversicherung Premium

(optional)
Eingabe erforderlich!
(optional)
(optional)
Die Neugründung erfolgte innerhalb der letzten 12 Monate. Aus diesem Grund bitten wir Sie den Fragebogen für Neugründungen auszufüllen und der VHV Allgemeine Versicherung AG zu senden.

Jetzt downloaden Fragebogen für Neugründungen (PDF)
Die Firma ist betriebshaftpflicht-versichert bei:
Für diesen Vertrag wird das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren vereinbart. Zu diesem Zweck erteile ich/erteilen wir der VHV Allgemeine Versicherung AG folgendes SEPA-Lastschriftmandat. Ich ermächtige/Wir ermächtigen Sie, Zahlungen von meinem/unserem unten angegebenen Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Hiermit weise ich mein/weisen wir unser unten genanntes Geldinstitut zugleich an, die von Ihnen auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann/wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Geldinstitut vereinbarten Bedingungen.
DE
Wählen Sie Ihre persönliche Bürgschaftslinie
  Bürgschaftslinie Höchstbetrag je Bürgschaft Jahresbeitrag
10.000 EUR 100% 250 EUR
25.000 EUR 40% 350 EUR
50.000 EUR 30% 600 EUR
75.000 EUR 30% 850 EUR
100.000 EUR 30% 1.100 EUR
125.000 EUR 30% 1.250 EUR
150.000 EUR 30% 1.400 EUR
175.000 EUR 30% 1.550 EUR
200.000 EUR 25% 1.700 EUR
225.000 EUR 25% 1.850 EUR
250.000 EUR 25% 2.000 EUR
300.000 EUR 25% 2.400 EUR
350.000 EUR 25% 2.800 EUR
400.000 EUR 25% 3.200 EUR
450.000 EUR 25% 3.600 EUR
500.000 EUR 20% 4.000 EUR
600.000 EUR 20% 4.800 EUR
750.000 EUR 20% 6.000 EUR
1.000.000 EUR 15% 8.000 EUR
1.250.000 EUR 15% 8.500 EUR
1.500.000 EUR 15% 9.600 EUR
2.000.000 EUR 12,5% 12.800 EUR
2.500.000 EUR 10% 16.000 EUR
(optional)
Ab einer Bürgschaftslinie von über 100.000 EUR ist -in Kopie- der letzte verfügbare Jahresabschluß, nicht älter als 18 Monate, sowie ein aktueller Handelsregisterauszug einzureichen. Bei Existenzgründern ist der Fragebogen für Neugründungen zusammen mit dem Handelsregisterauszug bzw. der Gewerbeanmeldung einzureichen. Diese sind direkt an die VHV Allgemeine Versicherung AG zu senden.
Die VHV Allgemeine Versicherung AG ist berechtigt, Auskünfte bei Hausbanken und Auskunfteien einzuholen, die selbstverständlich streng vertraulich behandelt werden.
Die Firma, Gesellschafter und /oder Geschäftsführer unterhalten bzw. unterhielten bereits eine Geschäftsbeziehung zur VHV Allgemeine Versicherung AG, speziell mit der Sparte Kautionsversicherung:
Bei wissentlich falscher Beantwortung der gestellten Fragen zur Kautionsversicherung Premium ist die VHV Allgemeine Versicherung berechtigt, die Kautionsversicherung mit sofortiger Wirkung zu kündigen.
Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kautionsversicherung erkennen wir an und erklären, dass wir die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben.
Ich bestätige, dass ich für den o. g. Antragsteller handlungsbefugt und berechtigt bin, Darlehensgeschäfte abzuschliessen. Die vorstehenden Fragen wurden vollständig und nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet. Die Angaben entsprechen dem derzeitigen Stand.
26.08.2016
(Falls bekannt)
007130-000
live_20160723_001 [form-app.]
Impressum