Betriebs­haft­pflicht und Bauleistung in einem

BAUPROTECT Kombi: Schutz für Großprojekte

Einheitlicher Versicherungsschutz für alle Gewerke

Bürogebäude, Hotels, Wohnquartiere und andere Großprojekte: Je komplexer das Bauprojekt, desto größer die Herausforderungen. Nicht selten passieren Fehler und Streit zwischen den am Bau Beteiligten. Im schlimmsten Fall kommt der Baubetrieb zum Erliegen. Mit unserer kombinierten Haftpflicht- und Bauleistungsversicherung eliminieren Sie jetzt die kritischen Schnittstellen beim Versicherungsschutz unter den Projektpartnern.

Solides Fundament: Eine Ver­si­che­rung für alle Gewerke

Insbesondere bei Großbaustellen kosten Verzögerungen nicht nur Zeit, sondern auch sehr viel Geld. Diese werden nicht selten durch Streitigkeiten zwischen den Subunternehmern der verschiedenen Gewerke ausgelöst. Die Schuldfrage ist oft nicht leicht zu klären und es ist nicht auszuschließen, dass die Deckungssummen der kleineren Subunternehmen im Ernstfall nicht ausreichen, um den entstandenen Schaden zu decken. Durch BAUPROTECT Kombi können Sie sicherstellen, dass alle am Bau Beteiligten über einen einheitlichen Versicherungsschutz verfügen. So verfügen alle über die Deckung, die zur tatsächlichen Größenordnung des Bauprojekts passt. Und: Sie verhindern unnötige Verzögerungen.

Warum BAUPROTECT Kombi?

Die Vorteile unserer Kombi-Police sind nicht nur etwas für Bauherren und Investoren. Auch Planer und Architekten sollten sich von den vielen Pluspunkten überzeugen. Alle Vorteile können Sie in unserer Produktbroschüre nachlesen, hier finden Sie die besten Argumente:

Diese Probleme kommen häufig auf Großbaustellen vor:

  • Deckungssummen und -inhalte sowie Sublimits von am Bau Beteiligten sind nicht ausreichend
  • Prämienrückstände gefährden den Versicherungsschutz
  • Streitigkeiten im SchadenfalI zwischen am Bau Beteiligten und Versicherern
  • Verzögerung der Regulierung durch Regresse

Darum vereinfacht BAUPROTECT Kombi den Prozess:

  • Einheitlicher Versicherungsschutz für alle am Bau Beteiligten aus einer Hand
  • Vorrangige Regulierung durch Bauleistung
  • Regressverzicht im Schadenfall
  • Ein Ansprechpartner für das gesamte Bauvorhaben
  • Prämien können auf alle am Bau Beteiligten umgelegt werden
  • Geringer Verwaltungsaufwand für Investoren und Bauherren

Egal, ob klein oder groß: Der passende Schutz

BAUPROTECT ist nur etwas für die ganz großen Projekte? Nein. Aus zwei Produktvarianten können Sie den passenden Schutz für Ihr Vorhaben auswählen:

Kleinere Bauvorhaben bis 25 Millionen Euro

Sie haben die Möglichkeit, standardisierte Bauvorhaben bis 25 Millionen Euro mit der weitgehenden Deckung unserer Kombi-Police abzusichern.


Bauprojekte ab 25 Millionen Euro

Für komplexe Bauvorhaben mit Bausummen über 25 Millionen EURO stimmen unsere kompetenten Underwriter den benötigten Leistungsumfang inklusive weiterer Deckungsinhalte individuell mit Ihnen ab. Passgenau und zuverlässig.

Diesen Artikel teilen

Ihr VHV-Bauexperte vor Ort

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. Finden Sie schnell und unkompliziert den VHV-Bauexperten in Ihrer Nähe – einfach PLZ eingeben!