Pri­vat­haft­pflicht

Verbesserungen mit Durchschlagskraft

Mehr Schutz - jetzt noch günstiger

      Egal, wo und wann Ihnen ein Missgeschick passiert - unsere Privathaftpflichtversicherung (PHV) bietet umfassenden Schutz für Sach-, Personen- oder Vermögensschäden, die durch Sie, mitversicherte Personen oder Tiere verursacht wurden. Wir stehen für Sie ein: Unberechtigte Forderungen wehren wir für Sie ab. Und wenn nötig, tragen wir die Kosten eines Rechtsstreits. Besser, wenn man von Experten versichert ist.

      Unsere Leistungen im Vergleich

      Die wichtigsten Leistungen
      KLASSIK-GARANT
      KLASSIK-GARANT EXKLUSIV
      Ver­si­che­rungs­sum­me
      10 Mio. €50 Mio €
      Best-Leistungs-Garantie
      Optional
      Keine Prüfung der Aufsichtsverletzung
      NEU: Bis 10 Mio. €NEU: Bis 50 Mio. €
      Ta­ges­mut­ter/Ba­by­sit­ting
      NEU: Auch bei entgeltlicher TätigkeitAuch bei entgeltlicher Tätigkeit
      Nebenberufliche Tätigkeiten
      NEU: Bis 12.000 € Jahresumsatz
      Schlüs­sel­ver­lust
      10 Mio. € Privat30.000 € BeruflichBis 50 Mio. €privat und beruflich
      For­de­rungs­aus­fall­deckung
      Keine MindestschadenhöheKeine Mindestschadenhöhe
      Schäden aus Internetnutzung
      NEU: Bis 10 Mio. €NEU: Bis 10 Mio. €
      Gemietete, geliehende oder gepachtete Sachen
      Bis 10 Mio. €Bis 50 Mio. €
      Flugmodelle mit und ohne Motor
      Mit Motor bis 500 gNEU: Mit Motor bis 5 kg

      Am Puls der Zeit

      Gesellschaftliche Entwicklungen bergen neue Haftungsrisiken. Viele tragen zum Beispiel immer öfter besondere Verantwortung für Personen, die mit im Haushalt leben. Das können Au-pairs sein oder deliktunfähige demente Familienangehörige. Auf diese mittlerweile alltäglichen Konstellationen haben wir reagiert und den Haftungsschutz für mitversicherte Personen ausgeweitet.

      Außerdem ist das Internet heute integraler Bestandteil des Lebens. Auch hier haben wir an unseren Leistungen geschraubt und bieten nun Versicherungsschutz für Haftpflichtansprüche aufgrund der Verletzung von Persönlichkeits- und Namensrechten. Das ist auch unter Hobbypiloten ein wichtiges Thema: Drohnen überfliegen nicht selten private Gelände und machen ungefragt Bilder. Und was, wenn die Flugdrohe einmal abstürzt und teure Sach- oder Personenschäden verursacht?

      Sie haben noch Fragen?
      Unsere Experten freuen sich auf Ihren Anruf!
      0511-9078811
      Montag-Freitag 8-18 Uhr