Um auf Nummer sicher zu gehen

Risikolebens­ver­si­che­rung

Mit der Hannoverschen das schützen, was Ihnen am wertvollsten ist.

Beitrag berechnen

Die Risikolebensversicherung der Hannoverschen – ein Unternehmen der VHV Gruppe – bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur Ihre Familienangehörigen zu versichern, sondern auch Kooperationspartner, Anleihen und Investitionen in Grundbesitz. Damit garantieren wir Ihnen im Todesfall die finanzielle Absicherung Ihrer Liebsten und den Schutz Ihrer Kapitalanlagen.

Drei gute Gründe für die Risikolebens­ver­si­che­rung der Hannoverschen:

  1. Drei Versicherungsoptionen und flexible Vertragslaufzeiten Je nachdem welche Leistungen Ihnen wichtig sind und welche Summe Sie investieren möchten, Sie haben die Wahl zwischen drei Versicherungsoptionen. Profitieren Sie außerdem von einer optimalen Versorgung und flexiblen Vertragslaufzeiten.
  2. Unmittelbarer Versicherungsschutz Mit dem Erhalt Ihres Antrages beginnt automatisch Ihr globaler Versicherungsschutz. Im Falle eines Unfalltodes erhalten Ihre Angehörigen bis zu 100.000 Euro.
  3. Niedrige Kosten, garantierte Leistungen Profitieren Sie von einer zuverlässigen und flexiblen Versicherung, die Ihren Bedürfnissen entspricht und eine hervorragende Bewertung genießt.
ab 2,96 € im Monat
Jetzt berechnen
So haben wir gerechnet

Dieser Beitrag gilt beispielhaft unter folgenden Bedingungen: 

Versicherungssumme 100.000 EUR, Frau/Mann 29 Jahre, Nichtraucher, Vertragslaufzeit 10 Jahre monatlicher Aufwand bei jährlicher Zahlweise. Beitrag inklusive derzeitiger Überschussbeteiligung.

Die Leistungen im Vergleich

Die wichtigsten Leistungen Basis Plus
Finanzielle Sicherheit Ihrer Angehörigen im Todesfall
Finanzielle Sicherheit Ihrer Angehörigen im Todesfall

Falls Sie innerhalb der Vertragslaufzeit verscheiden sollten, wird Ihren Angehörigen die festgelegte Versicherungssumme ausgezahlt. Sie legen fest, wer den Betrag erhalten soll, können Ihre Entscheidung aber durchgehend ändern.

Sofortschutz bei Unfalltod ab Antragserhalt
Unmittelbarer Schutz bei Unfalltod ab Antragserhalt

Lassen Sie sich nicht durch unseren Gesundheitscheck in Ihrem Alltag beeinflussen. Sobald wir Ihren Antrag online oder per Post erhalten haben, sind Ihre Angehörigen umgehend mit bis zu 100.000 Euro abgesichert, falls Sie in einem Unfall Ihr Leben verlieren sollten.

Flexible Vertragslaufzeiten
Flexible Vertragslaufzeiten

Entscheiden Sie selber über die Dauer Ihres Vertrages. Bei der Hannoverschen sind Sie nicht an feste Laufzeiten gebunden, sondern haben die Möglichkeit Ihre Risikolebensversicherung monatlich zu kündigen.

Erhöhungsgarantie
Garantierte Anhebung Ihrer Ver­si­che­rungs­sum­me

Sie können Ihre Versicherungssumme während der ersten 3 Jahre Ihrer Vertragslaufzeit um bis zu 20 Prozent (max. 30.000 Euro) anheben. Dazu ist kein weiterer Gesundheitscheck nötig.

Besondere Ereignisse verdienen einen Bonus
Besondere Ereignisse verdienen einen Bonus

Feiern Sie ein ganz spezielles Ereignis wie Heirat, ein Eigenheim oder erwarten Sie Nachwuchs? In diesen und weiteren besonderen Fällen bieten wir Ihnen an, Ihre Versicherungssumme um 20 Prozent (max. 30.000 Euro) anzuheben, ohne wiederholten Gesundheitscheck.

Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Vertragsverlängerung um 10 Jahre

Während der ersten 15 Jahre Ihrer Risikolebensversicherung besteht die Möglichkeit, die Vertragslaufzeit ohne erneuten Gesundheitscheck um 10 Jahre zu verlängern. Das lohnt sich insbesondere bei unerwartetem Familienzuwachs oder falls Sie einen Hausausbau planen.

Baubonus
Baubonus

Beim Bau oder Kauf eines Eigenheims hebt sich Ihre Lebensversicherung für bis zu neun Monate automatisch um zehn Prozent (max. 30.000 Euro) an, ohne dass Sie mehr dafür einzahlen müssen.

Vorgezogene Todesfallleistung
Begünstigte Leistungen im erwarteten Todesfall

Wenn sie aufgrund einer unheilbaren Krankheit mit einer Lebenserwartung von unter einem Jahr rechnen müssen, wird Ihnen die Versicherungssumme vorher ausgezahlt. Damit soll Ihre umfassende Versorgung garantiert werden.

Zusätzliches Kindergeld
Zusätzliches Kindergeld

Im Fall des Todes eines Elternteils, wird für Kinder bis sieben Jahren, über die Versicherungssumme hinaus, ein zusätzlicher Betrag von 200 Euro monatlich ein Jahr lang ausgezahlt. Damit soll den Hinterbliebenen weitere Entlastung ermöglicht werden.

Zu­satz­leis­tung­en für Ihren Rundum-Schutz

  • Ergänzung bei Be­rufs­un­fä­hig­keit
    Zusätzliche Absicherung beim Verlust der Leistungsfähigkeit durch Unfall oder Krankheit im Beruf.
  • Dynamik-Option
    Die Ver­si­che­rung­s­summe wird automatisch jedes Jahr um 3 % erhöht. Ihre Absicherung passt sich so der allgemeinen Preisentwicklung an.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Welche Leistungen umfasst eine Risikolebens­ver­si­che­rung?

Welche Leistungen umfasst eine Risikolebens­ver­si­che­rung?

Im Fall Ihres Todes wird von der Versicherung eine festgelegte Geldsumme ausgezahlt, um die Versorgung Ihrer Familie zu garantieren. 

Wer sollte sich für eine Risikolebens­ver­si­che­rung entscheiden?

Wer sollte sich für eine Risikolebens­ver­si­che­rung entscheiden?

Diese Versicherung ist sinnvoll für Individuen, die das Wohl Ihrer Familie oder auch das Ihrer Kooperationspartner etc. sicherstellen wollen.

Wie hoch sollte die Ver­si­che­rungs­sum­me der Risikolebens­ver­si­che­rung sein?

Wie hoch sollte die Ver­si­che­rungs­sum­me der Risikolebens­ver­si­che­rung sein?

Die Höhe des Beitrags hängt von den persönlichen Erwartungen und Umständen ab. Minimum ist das Drei- bis Fünffachen des jährlichen Einkommens. Da die Beiträge generell sehr niedrig sind, lohnt es sich über diese Summe hinaus anzulegen.

Für wie lange sollte die Vertragsdauer angelegt sein?

Für wie lange sollte die Vertragsdauer angelegt sein?

Das orientiert sich ausschließlich an den individuellen Lebensumständen. Bei der Absicherung der eigenen Familie empfiehlt sich allerdings eine Vertragslaufzeit, bis der eigene Nachwuchs fest im Berufsleben steht.

Wie lässt sich der Beitrag für eine Risikolebens­ver­si­che­rung berechnen?

Wie lässt sich der Beitrag für eine Risikolebens­ver­si­che­rung berechnen?

Der Beitrag setzt sich u. a. aus der versicherten Summe, der Vertragsdauer und dem Alter des Versicherten zusammen. Auch die Art der Beitragszahlung und die persönliche Lebensgestaltung spielen bei der Berechnung eine Rolle.