Optimaler Ver­si­che­rungs­schutz

For­de­rungs­aus­fall­ver­si­che­rungen

Sichern Sie sich Ihre Liquidität mit den Warenkreditversicherungen VHV FIRMENPROTECT-Forderungsausfall

Verbessern Sie das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden und behalten Sie ihre Bonität im Auge – mit den Warenkreditversicherungen VHV FIRMENPROTECT-Forderungsausfall und FIRMENPOROTECT-Forderungsausfall Basis. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Ausfallrisiko zu minimieren und kommen für berechtigte Forderungen auf, wenn Ihr Kunde zum Beispiel aufgrund von Insolvenz nicht zahlt. Für Baukunden bieten wir sogar eine Vorabentschädigung für bestrittene Forderungen an.

Vorteile unserer Forderungsausfallversicherungen

  • Sie sparen Zeit und Geld durch Bonitätsprüfungen
    Die Bonität Ihrer Neukunden wird geprüft, bei Gewerbekunden ggf. noch vor der Angebotsabgabe. Und während Ihrer Zusammenarbeit behalten die VHV Kreditexperten die Bonität Ihrer Kunden im Auge und informieren Sie bei etwaiger Verschlechterung.
  • Schutz gegen Zahlungsausfälle: Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, zahlt die VHV
    Mit unseren Deckungskonzepten schützen Sie sich vor den Folgen von Zahlungsunwilligkeit oder -unfähigkeit (Insolvenz) für berechtigte Forderungen. Die Zusatzleistungen für die Baubranche umfassen sogar eine Vorabentschädigung für bestrittene Forderungen.
  • Sie verbessern die Zahlungsmoral Ihrer Kunden
    Unsere Bestandskunden berichten: Schon ein Hinweis auf Rechnungen und/oder Mahnungen über die bestehende VHV Forderungsausfallversicherung führt zu einer verbesserten Zahlungsmoral und schnelleren Geldeingängen.
  • Sie verwalten ganz unkompliziert Ihren Versicherungsschutz via Onlineportal
    Greifen Sie rund um die Uhr auf unser WKV-Onlineportal zu, um Ihren aktuellen Versicherungsschutz einzusehen oder neu zu beantragen. Profitieren Sie so von einem Maximum an Transparenz und Flexibilität. Wenn Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen ein persönlicher VHV Ansprechpartner zur Seite.

Unsere Produktvarianten

Forderungsausfall

  • Für Firmen mit einem Jahresumsatz bis 30 Mio. Euro
  • Umfangreicher Schutz individuell erweiterbar
  • Möglichkeit einer Parallelphase bei einem Wechsel aus einem Bestandsvertrag
  • Optionale Deckungserweiterung für eine Insolvenzanfechtung oder branchenabhängige Spezialbausteine z.B. für Frachtführer/Spediteure.

Forderungsausfall Basis

  • Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 15 Mio. EUR
  • Innovativer Tabellentarif mit selbst wählbarem Festbeitrag
  • NEU: Optionale Leistungserweiterung für Unternehmen der Baubranche – z. B. Vorabentschädigung für bestrittene Forderungen oder Absicherung von Vorauszahlungen an Lieferanten.