Ertragsausfälle absichern

Be­triebs­un­ter­brech­ung­s-Ver­si­che­rung

Schützen Sie Ihr Gewerbe mit der Betriebsunterbrechungsversicherung der VHV.

Steht Ihr Unternehmen still, trägt die Betriebsunterbrechungsversicherung nicht nur fortlaufende Kosten, wie beispielsweise Personalkosten, Provisionen, Mieten und Pachten. Sie erstattet auch entgangenen Gewinn und Rückwirkungsschäden. Diese „Lebensversicherung“ für Ihren Betrieb sorgt dafür, dass Ihre finanzielle Substanz auch bei Stillstand sicher ist. 

Drei gute Gründe für unsere Be­triebs­un­ter­bre­chungs­ver­si­che­rung:

  1. Fortzahlung von Löhnen und Gehältern Wir tragen weiterlaufende Kosten, die bei Mitarbeitern, Lieferanten und anderen Verbindlichkeiten trotz eines Schadenfalls gezahlt werden müssen.
  2. Optimaler Schutz für Gewerbekunden Die Betriebsunterbrechungsversicherung der VHV garantiert Ihnen einen umfangreicheren Schutz.
  3. Schutz vor Rückwirkungsschäden Die VHV übernimmt bis 100.000 Euro der Kosten für Rückwirkungsschäden, die zum Beispiel durch einen Sachschaden bei Ihrem Zulieferer entstanden sind.

Unsere Leistungen

  • Übernahme von fortlaufenden Kosten
  • Ertragsausfall
  • Für alle Branchen geeignet
  • Bis zu 100.000 Euro für Rück­wir­kungs­schä­den
  • Einschluss von Vertragsstrafen
  • Schutz für die Existenz Ihres Betriebs