Gut gerüstet für's Alter

Best-Ager aufgepasst: günstiger Rundum-Ver­si­che­rungs­schutz für Ihre Abenteuer

Jetzt günstige Versicherungsbeiträge sichern!

Wollen Sie noch einmal die Versicherung wechseln, um besser Konditionen zu bekommen oder um Geld zu sparen, stoßen Sie oft auf folgendes Problem: Viele Anbieter versichern Versicherungsnehmer ab einem bestimmten Alter nicht neu. Die VHV macht den Unterschied, denn wir bieten auch Best-Agern die Möglichkeit, sich neu abzusichern – und oben drauf gibt es ab 55 Jahren sogar noch Rabatt! Wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Alter schützt vor Schaden nicht: Jetzt auf VHV Rundum-Schutz ab 55 setzen! 

Ganz egal, ob Sie als Best-Ager aktiv Sport treiben und gern die Welt bereisen oder die meiste Zeit vor dem heimischen Fernseher sitzen: Sie brauchen starke Versicherungsleistungen. Denn statistisch gesehen steigt nicht nur die Verletzungsgefahr im Alter, sondern auch Heilungsprozesse nach Unfällen benötigen mehr Zeit. Und: Sinneswahrnehmung und Mobilität nehmen auch bei dem fittesten "Junggebliebenen" früher oder später ab, sodass es auch mal zu Schäden am Eigentum von Dritten kommen kann. Daher sollten Sie auf den günstigen VHV Rundum-Schutz ab 55 vertrauen. Und der besteht aus folgenden Bausteinen:


Privathaftpflicht: Was niemand vergessen sollte

Die Versicherung, auf die weder Jung noch Alt verzichten sollte. Zu schnell können Sach- oder Personenschäden zu horrenden Schadenersatzforderungen führen – und nachlassende motorische Fähigkeiten begünstigen Missgeschicke. Mit einer hohen Versicherungssumme springt die private Haftpflichtversicherung der VHV im Schadenfall ein, zum Beispiel auch, wenn Sie mal einen fremden Schlüssel verlieren oder verlegen. Ab dem 55. Lebensjahr winken günstigere Beiträge.

Hausrat: Sicherheit für's Geld unterm Kopfkissen

Immer wieder versuchen Trickbetrüger ältere Menschen zu täuschen. Sie verschaffen sich gewaltfrei Zugang zur Wohnung oder zum Konto von gutgläubigen Senioren. Unsere starke Hausratversicherung bietet Ihnen den passenden Schutz und sichert Einrichtungs- und Wertgegenstände gegen Feuer, Einbruch-, Trickdiebstahl und Raub, Vandalismus, Leitungswasser- sowie Sturm- und Hagelschäden ab. Auch hier gibt's ab dem 55. Lebensjahr Rabatt.

Unfallversicherung: Federt den Sturz ab

Beim Skifahren oder Wandern verschätzt? In der eigenen Wohnung gestolpert und schlimm gestürzt? Unfälle nehmen mit dem Alter zu und vor allem verlängert sich die Genesungszeit. Unsere Unfallversicherung sorgt dafür, dass Sie alle sinnvollen Behandlungen in Anspruch nehmen oder unfallbedingte Umbaumaßnahmen realisieren können. Viele Wettbewerber versichern Senioren wegen des steigenden Verletzungsrisikos nicht mehr neu. Wir hingegen versichern bis zum 69. Lebensjahr neu!

Wohngebäudeversicherung: Hier zählt das Alter des Hauses

Oft wird an einem Haus, in dem man bereits lange Zeit wohnt, nicht mehr viel gemacht. Das macht das Gebäude aber auch anfälliger für Unwetterschäden und Co. Im Schadenfall – auch bei grober Fahrlässigkeit – leistet die Gebäudeversicherung der VHV zuverlässig und zum Neuwert. Zur Beitragsberechnung ziehen wir hier allerdings nicht das Alter des Versicherungsnehmers heran, sondern das des Gebäudes: Wenn es älter als 40 Jahre alt ist, muss die Versicherbarkeit erst angefragt werden. Jüngere Gebäude sind in der Regel problemlos versicherbar.

Versicherungsschutz ab 55: Informieren Sie sich hier

Sie wollen mehr zu unseren Produkten und günstigen Konditionen erfahren? Dann schauen Sie sich gern etwas auf unseren Produktseiten um. Bei Detailfragen hilft Ihnen Ihr Versicherungsmakler von nebenan gerne weiter.
 

Diesen Artikel teilen

Weitere Artikel